EXPOSED - Licht in eine korrupte Welt

Weltweite Kampagne gegen Korruption

Jedes Jahr gehen weltweit 1‘000 Milliarden Dollar durch Korruption verloren. Wir alle sind davon betroffen, aber am meisten leiden die Ärmsten darunter. Das Geld fehlt für Bildung, Nahrung und medizinische Versorgung.

 

Christen rund um die Welt erheben im Jahr 2013 und 2014 ihre Stimme gemeinsam gegen Korruption. Mit Gebet, Sensibilisierung und einer globalen Unterschriftensammlung stehen Millionen Menschen für mehr Licht in einer korrupten Welt ein.

 

Sowohl die Heilsarmee International, als auch die Heilsarmee Schweiz unterstützen diese Kampagne aktiv. Wir laden auch Sie ein, sich mit dem Anliegen auseinander zu setzen und sich auf die eine oder andere Weise für die Kampagne zu engagieren und damit Licht in eine korrupte Welt zu bringen.

 

Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie auf der Website von StopArmut.

Exposed im Gespräch

Interview mit Irène Cherpillod

TV-Interviews über das Buch: "Die Schweiz, Gott & das Geld" und die Exposed Kampagne. 

 

Sendung "News & Ciel, mon Info" (fr)

Veröffentlicht am 20. Januar 2014 auf dem Sender "DieuTV.com".

Sendung "Rencontre autour du vin à Moutier" (fr)

Veröffentlicht am 23. Januar 2014 auf dem Sender "canalalpha".

 

Das Interview zum Buch "Die Schweiz, Gott & das Geld" ist ab 5 Min,17 Sek zu finden.


Jetzt Petition unterzeichnen!

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Schweiz. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen

Unterstützen Sie unsere Arbeit in den Südländern mit einer Spende.

DE | FR | EN

Aktuell

 Heilsarmee hilft Haiti

nach Hurrikan Matthew

Jahresbericht 2015