Intergrationszentrum Arco Verde

Ganzheitliche Betreuung von Kindern und Jugendlichen

Zielgruppe: Kinder und Jugendliche

Projektkategorie: Bildung und Betreuung

Projektziel: Kinder und Jugendlichen aus einer ländlichen Gemeinde eine ganzheitliche Betreuung bieten durch Unterstützung, Aufgabenhilfe und Aktivitäten.

Patenschaftsbericht 2015
Patenbericht_15_ArcoVerde_D_def.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Das Integrationszentrum Arco Verde befindet sich in Campo de Santana, südlich von Brasilia, der Hauptstadt Brasiliens. In dieser Gegend wird hauptsächlich Landwirtschaft betrieben. Die Region ist von Gewalt, Drogen und Verbrechen geprägt, deshalb ist es nicht gut, wenn die Kinder ihre Zeit auf der Strasse verbringen.

 

Die Heilsarmee hat ihre Arbeit in dieser Region 1941 angefangen. Das Zentrum für Kinder hat sein Ziel mehrmals geändert, einerseits wegen den brasilianischen Gesetzen und andererseits, um den stetig schwankenden Bedürfnissen der Bevölkerung zu entsprechen. Nach wie vor geht es jedoch darum, den Menschen – durch persönliche Kontakte und Besuche sowie die verschiedenen Angebote im Zentrum – Mut zu machen.

 

Heute empfängt das Integrationszentrum Arco Verde täglich bis zu fünfzig Kinder, welche in armen Verhältnissen leben, und bietet ihnen Stützunterricht an. Der Unterricht ist so aufgebaut, dass das, was die Mädchen und Jungen in der Schule lernen, vertieft wird und die Fragen der Kinder und Jugendliche beantwortet werden. Im Zentrum wurde eine Bibliothek und ein Computerraum eingerichtet, damit die Kinder für die Schule lernen und nachforschen können.

Weitere pädagogische und kulturelle Kurse werden angeboten: Dank Freiwilligen können Tanzkurse und Handarbeitskurse angeboten werden. Diese werden auch von Jungen besucht, was zur Gleichstellung der Geschlechter und Erweiterung der Horizonte dieser jungen Männer, welche in einer ländlichen Machogesellschaft leben, beiträgt.

 

Zudem spielt auch Prävention eine wichtige Rolle. In verschiedenen Angeboten im Zentrum oder auch bei persönlichen Besuchen werden Fragen rund um Ernährung, Umweltschutz, Erziehung oder Gesundheit angesprochen. In Vorträgen in der lokalen Schule werden das Wohl der Frau und die Prävention von sexuellem und gewalttägigem Missbrauch von Minderjährigen thematisiert.

 

Seit 2007 wird dieses Zentrum von der Schweizer Offizierin Majorin Lucia Erni geleitet.


Werden Sie jetzt Pate oder Patin vom Integrationszentrum Arco Verde!

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Schweiz. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen

Unterstützen Sie unsere Arbeit in den Südländern mit einer Spende.

DE | FR | EN

Aktuell