Antikorruptionsprogramm

Korruptionsbekämpfung in den beiden Kongos


Das Pilotprojekt im Bereich Korruptionsbekämpfung hat zum Ziel, die Managementqualität mehrerer Organisationen, welche in den beiden Kongos im Bereich der medizinischen Dienste tätig sind, zu verbessern und transparente und verantwortliche Systeme aufzubauen.

Eine erste Phase wurde 2010 gestartet.

 

Das Projekt begann mit einem fünftägigen Workshop, unter der Teilnahme von 8 NGO aus der Demokratischen Republik Kongo und aus der Republik Kongo. Ein Verhaltenskodex wurde erarbeitet und ein Handbuch zur Ausbildung von Ausbildnern im Bereich Korruptions- bekämpfung erstellt. Darin enthalten sind Module über den Verhaltenskodex, Warnsysteme, interne und externe Kommunikationsstrategien und die Identifikation von Risiken innerhalb einer Organisation (gemäss Checkliste von Transparency International und Brot für Alle).

Als Folge des Workshops ist 2011 eine Gruppe aus Organisationsvertreter/innen dreier Organisationen entstanden, zur Einführung von Systemen und Verfahren gegen die Korruption.

 

Im 2012 sind weitere Schritte und Verfahren zur Korruptionsbekämpfung geplant, wie z.B. Schulungen, ein Antikorruptions-Dispositiv, Kommunikationsunterlagen, etc.

Es ist vorgesehen, das Programm über weitere Jahre fortzuführen, damit genügend Zeit zur Umsetzung der erarbeiteten Schritte bleibt.

 

Bereits wird sichtbar, dass dieses Pilotprojekt im Bereich Korruptionsbekämpfung auch andere Organisationen, Partner und Behörden interessiert. Gemachte Erfahrungen und Unterlagen konnten bereits weitergegeben werden.


Antikorruptionsprogramm
Kongo-Kinshasa, März 2011 - kurze Version (französisch)

Antikorruptionsprogramm
Kongo-Kinshasa, März 2011 - lange Version (französisch)


Antikorruptionsprogramm
Kongo-Kinshasa, August 2011 (französisch)

Antikorruptionsprogramm
Kongo-Kinshasa, September 2011 (französisch)


Interview zum Projekt auf livenet.ch

Irène Cherpillod, Verantwortliche für Afrikaprojekte der Heilsarmee, schildert ihren Kampf gegen Korruption.

Zwei Geburtskliniken, eine ZahnklinikZwei Geburtskliniken, eine Zahnklinik
1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Schweiz. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen

Unterstützen Sie unsere Arbeit in den Südländern mit einer Spende.

DE | FR | EN

Aktuell