Projekte Myanmar

Themenbereich


Armutsbekämpfung in den ländlichen Gebieten

Die Heilsarmee setzt sich in Myanmar für die von Armut gezeichnete ländliche Bevölkerung ein und hilft ihnen, ihren Lebensunterhalt selber besser bestreiten zu können.

Statistik der Heilsarmee in Singapur, Malaysia und Myanmar

Offiziere: 154

Angestellte: 690

Mitglieder: 2'677 

Korps: 59

Vorposten: 26

Sozialinstitutionen: 17


Aktuelle Projekte

Programm zur Armutsbekämpfung

Stärkung des Lebensunterhalts landloser Familien.

Zwei Geburtskliniken, eine ZahnklinikZwei Geburtskliniken, eine Zahnklinik
1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Schweiz. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen

Unterstützen Sie unsere Arbeit in den Südländern mit einer Spende.

DE | FR | EN

Aktuell

 Heilsarmee hilft Haiti

nach Hurrikan Matthew